Gabi Loock


... meine neue Heimat


Der Umzug in eine andere Stadt, zumal in eine Großstadt, bringt es mit sich, dass man viele neue Leute kennenlernt. Und wenn zwei Menschen „einen Draht“ zueinander finden, dann kann es passieren, dass man sehr viel Privates, Intimes erfährt, dass ein Mensch dem anderen sein Leben erzählt. So habe ich die Geschichte einer Frau erfahren, und diese Geschichte hat in mir wieder das altbekannte Gefühl ausgelöst: „Dazu muss ich doch etwas sagen. Da will ich doch nicht schweigen!“ Natürlich habe ich das Leben dieser Frau nicht eins zu eins wiedergegeben; mein Roman „Guten Abend, gut’ Nacht“ ist kein Bericht. Diese Lebensgeschichte war der Funke, der meine Phantasie angefacht und mich das Buch hat schreiben lassen, das Sie bei amazon als E‑Book und als Taschenbuch erwerben können.

Gabi Loock