Gabi Loock

Abschied
und Ankunft

Hören Sie mein Lieblingslied aus dieser CD, das Gauklerlied!

Von Liebe und Abschied: Gauklerlied

Von Liebe und Abschied! Für mich war die Zeit des Abschieds gekommen. Meine Töchter waren aus dem Haus gegangen, um auswärts zu studieren, und mich zog es weg aus dieser Stadt, in der ich die vergangenen 20 Jahre meines Lebens verbracht hatte. Ich ging nach München, für mich die schönste Stadt Deutschlands, meine neue Heimat. Auch hier folgten Auftritte mit den „Königskindern“ im Theater Heppel & Ettlich sowie mit internationalen Chansons auf der Leopoldstraße, begleitet von Dean Wilmington am Klavier. Doch ich merkte, ich hatte das Schreiben vernachlässigt!

Auftritt Leopoldstraße
Stadt

Der alte Freund, der Vorsitzende der deutsch-belgischen Freundschaftsgesellschaft, der hatte nun wiederum einen Freund, der Hornist bei den Südwestfälischen Philharmonikern war. Das brachte mich wiederum auf die Idee, doch mal Chansons mit klassischer Begleitung auszuprobieren. Der Brel-Freund vermittelte den Kontakt, und einige Wochen später nahm ich mit Musikern der Südwestfälischen Philharmonie die CD „Von Liebe und Abschied“ auf.